RETENCON AG
Freystraße 4

80802 München

Telefon: +49 171 7937773

Email: uta.schneppe@retencon.de

Copyright © 2018 RETENCON AG  I  Alle Rechte vorbehalten 

Training für Führungskräfte – Neuroleadership@work

 

Die Teilnehmer lernen, wie man sich in Zeiten des digitalen Wandels selbst gesund halten und als Führungskraft die Gesundheit der Mitarbeiter fördern kann. Unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Persönlichkeitsanalyse und dem Spitzensport lernen die Teilnehmer die Auswirkung auf die Gesundheit kennen. Den Teilnehmern wird anhand von vielen Praxisbeispielen wirkungsvoll aufgezeigt, wie sie das psychologische Empowerment ihrer Mitarbeiter fördern und die Resilienz stärken. 

 

Die Teilnehmer werden befähigt, „Gesundheit“ ganzheitlich zu verstehen und sind in der Lage ein gesundheitsförderliches Umfeld zu schaffen.

 

Ihr Trainer: Martin Schadhauser

 

Dauer: 2 Tage

Di, 24.09. – Mi, 25.09.2019

Veranstaltungsort: München, tba

Teilnehmer: 8 – 12 Personen

 

Methode: 

  • Impulsvortrag
  • Gruppen- und Einzelarbeit
  • Diskussion/ Reflexion
  • Erfahrungsaustausch

Gesunde Führung – Neuroleadership@work 09/2019 | München

890,00 €Preis

Neuroleadership

Programm für Führungskräfte, um die Organisation und die Mitarbeiter gesund zu halten und psychologisch zu empowern.

 

Ständige Erreichbarkeit, digitaler Wandel und die Zunahme von Komplexität und Dynamik stellen an unseren Körper völlig neue Herausforderungen. Dabei wird es immer wichtiger, Strategien zu entwickeln, wie man die eigene Gesundheit und die seiner Mitarbeiter fördert, um die zukünftigen Herausforderungen zu bewältigen.

 

Dabei spielen Werte, Agilität und Bewegung nicht nur für die Organisation eine zentrale Rolle, sondern auch für die Menschen, die in der Organisation arbeiten.

 

Wir entwickeln ein ganzheitliches Verständnis für Gesundheit und lernen, wie man Gesundheit fördern kann. Wir verstehen, wie sich die Unternehmenskultur und die Kommunikation auf unsere Gesundheit auswirken. Dabei werden Erkenntnisse aus der Neurobiologie, der Medizin und dem Spitzensport in Einklang gebracht um die eigene Resilienz und die der Mitarbeiter zu fördern.

 

Die Führungskräfte werden durch das Erlernen von Handlungs,- und Methodenkompetenz  befähigt, wie sie ihre eigene Gesundheit schützen und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern.

 

Für ein gesundes Unternehmen.